Einsatz 10/21: abgestürztes Fahrzeug

Die Feuerwehr Fiss wurde am 07. April 2021 telefonisch zu einem Fahrzeugabsturz auf die Serfauser Landesstraße zwischen der Kehre 2 und 3 alarmiert.

Verkehrsunfall Telfes

Alarmierungsgrund: Fahrzeugabsturz auf der Landesstraße L19 im Bereich Kehre 2 – 3.
Datum – Zeit: 07. April 2021 – 11:35 Uhr

Maßnahmen: Mittels Abschleppdienst Wachter Pfunds wurde das Auto wieder auf die Reifen „gestellt“ und anschließend über eine weitere Seilwinde eines mitalarmierten Kollegen in Richtung Straße rausgeschleppt, weiters auf das Abschleppfahrzeug verladen.

Während der gesamten Bergung wurde durch die FF Fiss die gesamte L19 für jeglichen Verkehr gesperrt.

Einsatzleiter: Kdt. Simon Schwendinger
Mannschaft: 22 Mann
Fahrzeuge: KDO, LFB und TLF Fiss

Weitere Einsatzkräfte: Polizeistreife Ried, Abschleppunternehmen Wachter Pfunds, Seilwindentraktor (privat)

Auf diesem Wege möchte sich die FF Fiss bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit bedanken.

Der größte Dank geht aber an
Konni Pale – Konni´s Stüberl
für die prompte Verpflegung der Einsatzmannschaft mit einem anschließenden Mittagessen!

Verkehrsunfall Telfes zwischen Kehre 2 und 3